Visas/Grenzübergänge

 

 

Kanada: Für Kanada sollte man im Vorfeld eine elektronische Reisegenehmigung (EtA) beantragen (https://www.canada.ca/en/immigration-refugees-citizenship/services/visit-canada/eta/apply-de.html ), wenn man über den Land- oder Wasserweg einreist, benötigt man diese nicht, sondern bekommt sein Visum an der Grenze ausgestellt. Auch hierfür mussten wir an Bord des Frachters ein paar Fragen zu unseren Plänen, Zielen und unserem Hintergrund beantworten. Um in Kanada und den USA mit dem eigenen Auto reisen zu können, muss man eine Autoversicherung für diese Länder abschließen. Wir haben dies mit der THUM Insurance über die Verschiffungsgesellschaft Seabridge gemacht.

USA: Ausser das Visum für die USA konnten wir bisher jedes Visum an der Grenze bekommen. Weil wir zuvor in „Gefährderstaaten“ wie dem Sudan gereist sind, mussten wir für ein Visainterview an die US Botschaft nach Frankfurt fahren. Zuvor haben wir online die Visaanträge ausgefüllt ( https://de.usembassy.gov/de/visa/ )  und einen Termin an der Botschaft vereinbart. Wenn die Zeit drängt, lohnt es sich nachzuschauen, welche Botschaft die geringsten Wartezeiten hat. Plant man nur einen 3monatigen Aufenthalt oder ist man zuvor nicht in „Gefährderländern“ gereist, kann man auch visumsfrei mit der ESTA reisen, die zuvor online ausgefüllt wird.

Mexiko: das Visum für Mexiko bekommt man an der Grenze, zusammen mit einer Touristenkarte und einer kleinen weißen Quittung ($25). Diese bitte unbedingt aufbewahren, da man sie bei der Ausreise erneut vorzeigen muss. Kann man sie nicht vorweisen, muss man eventuell die Visagebüren erneut bezahlen.

Um das eigene Fahrzeug einzuführen, braucht man eine Temporäre Importgenehmigung (TIP). Diese wird ebenfalls an der Grenze ausgestellt, ist 10 Jahre gültig. reist man nur auf der Baja Halbinsel braucht man diese nicht.

benötigte Dokumente:

Pässe, Zulassungspapiere Fahrzeug (Fahrzeugschein), Fahrzeugbrief, Internationaler Führerschein

Mexikanische Autoversicherung (zuvor online abgeschlossen, GNP Seguros)

weitere Infos: http://ioverlander.com/places/5849-san-ysidro-san-diego-california-usa-to-tijuana-baja-california-mexico

 

 

Direction North

Our journey from Cape Town to Kiel

%d Bloggern gefällt das: